Max Wegner mit Doppelpack

Bremen - Lange Zeit tat sich Werders U 23 gestern Abend im Stadion „Platz 11“ gegen Regionalliga-Aufsteiger BSV Rehden schwer – aber auf Max Wegner war Verlass: Der Stürmer traf bereits in der dritten Minute aus der Drehung zur Führung, markierte in der Schlussphase die Entscheidung – und sicherte der Mannschaft von Trainer Thomas Wolter so mit 2:0 (1:0) den zweiten Sieg im zweiten Spiel.

Die Rehdener zeigten mit dem Ex-Bremer Francis Banecki in der Startelf vor 682 Zuschauern eine starke kämpferische Leistung, wurden am Ende aber ausgekontert. · ck

Werder Bremen II besiegt Rehden

Werder: Strebinger - Schoppenhauer, Hahn (62. D. Wegner), Hernandez (75. Röcker), M. Wegner, Schmude, Kroos, Trybull, Hartherz, Wurtz, Trinks (62. Nagel).

Ausführlicher Spielbericht hier

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Kommentare