Werder spielt heute nicht mit der A-Elf

Wechsel in Winterthur

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Heute bestreitet Werder das drittletzte Testspiel seiner Sommervorbereitung. Um 19.00 Uhr beginnt im Stadion „Schützenwiese“ die Partie beim Schweizer Zweitligisten FC Winterthur.

Dabei wird Werder-Trainer Thomas Schaaf nicht seine vermeintliche A-Elf aufbieten, sondern ein wenig durchwechseln: „Wir wollen einigen, die bisher nicht so viele Einsätze hatten, die Möglichkeit geben, sich zu zeigen.“ Zum Beispiel Francois Affolter, der in seiner Heimat wohl spielen darf. · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare