Wechsel zum HSV perfekt: Spielt van der Vaart schon morgen gegen Werder

Hamburg - Rafael van der Vaart kehrt nach vier Jahren zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurück. Dies bestätigte der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende Alexander Otto nach einer Sitzung des Kontrollgremiums am Nachmittag.

Der niederländische Nationalspieler, der am Mittag in der Hansestadt aus London zum Medizincheck eintraf, wird einen Dreijahres-Vertrag bei den Hanseaten unterschreiben. Sein bisheriger Arbeitgeber Tottenham Hotspur kassiert für den 29-Jährigen eine Ablösesumme von 13 Millionen Euro. Van der Vaart verpasste zwar am Freitag das Abschlusstraining seiner neuen Teamkollegen, wird aber wohl zum Kader für das Bundesliga-Nordderby am Samstag gehören. sid

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare