24-jähriger Angreifer kommt an die Weser

Alkmaar bestätigt: Johannsson-Wechsel so gut wie perfekt

+
Aron Johannsson soll schon im Anflug sein.

Bremen - Der Transfer von Aron Johannsson ist offenbar so gut wie fix. Der AZ Alkmaar bestätigt auf seiner Homepage die Einigung mit Werder Bremen über einen Wechsel.

Die niederländische Tageszeitung "De Telegraaf" hatte zuvor berichtet, dass Alkmaar das Angebot von Werder Bremen in Höhe von etwa fünf Millionen Euro angenommen habe. Die Grün-Weißen bestätigen das am Mittag noch nicht.

Der 24-jährige Johannsson soll bereits am Dienstag nach Bremen reisen. Er sei nicht mehr mit dem AZ Alkmaar in die Türkei zum Europa-League-Spiel gegen Istanbul Basaksehir gefahren, da der niederländische Verein das zweite Angebot der Bremer angenommen habe. “Das ist ein ausgezeichnetes Geschäft für AZ. Werder hat unsere Forderungen erfüllt“, sagte Alkmaars Sportdirektor Earnie Stewart.

Werder Bremens Sportdirektor Thomas Eichin wollte diese Meldungen noch nicht bestätigen. Johannsson muss erst noch den Medizin-Check bestehen, bevor die Grün-Weißen den Transfer bekannt geben. Ein Nachfolger für den zum FC Schalke gewechselten Franco Di Santo ist also gefunden.

Die „Bild“-Zeitung hatte am Montag berichtet, dass sich die Bremer mit Aron Johannsson bereits über einen Vierjahresvertrag einig sei. Bereist am Samstag soll er die Vertragsmodalitäten in Bremen besprochen haben.

Das ist Aron Johannsson

Johannsson ist in den USA geboren und absolvierte bisher zwölf Länderspiele für die USA. Dabei erzielte er drei Tore. Er hat zudem einen isländischen Pass und kommt auf zehn Einsätze für die U21 Islands bevor er sich für die USA entschied.

US-Co-Trainer Andreas Herzog traut Aron Johannsson die Fußball-Bundesliga zu. „Er wird auch in der Bundesliga viele Tore schießen“, sagt Herzog (mehr hier).

csa/pfa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Meistgelesene Artikel

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Kommentare