Wagner im Training

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Nach drei Wochen Pause wegen einer Knieverletzung hat Sandro Wagner gestern erstmals mit der Mannschaft trainiert. „Ich fühle mich wieder gut“, sagte der 22-jährige Stürmer. Wagner ist für die Partie in Enschede aber noch kein Thema, wie Trainer Thomas Schaaf bestätigte: „Er bleibt in Bremen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare