Wagner: Noch keine Diagnose

Werder-Bremen - BREMEN (flü). Werder-Stürmer Sandro Wagner, lange Zeit wegen eines Kreuzbandrisses außer Gefecht, hat im selben Knie wieder Probleme bekommen und ist am Freitag zu seinem Operateur Professor Dr. Michael Strobel nach Straubing gereist. Eine genaue Diagnose gab’s gestern noch nicht. „Wir müssen noch abwarten“, erklärte Werder-Trainer Thomas Schaaf, „ich denke, Anfang der Woche wissen wir mehr.“

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Kommentare