Wagner fühlt sich super

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Drei Einsätze hat Sandro Wagner jetzt bei der Bremer U 23 gehabt, „und ich habe die Belastung sehr gut weggesteckt“, sagte der 22-jährige Stürmer gestern. Sechs Monate hatte er wegen eines Kreuzbandrisses pausiert.

„Ich fühle mich super. Es war sehr positiv, dass ich nach der langen Pause jetzt in diesen Spielen die nötige Praxis sammeln konnte.“ Wenn’s geht, möchte Wagner noch in dieser Saison zum ProfiKader stoßen. „Er macht körperlich einen guten Eindruck“, sagt Trainer Thomas Schaaf. Morgen wird Wagner aber erstmal noch mit der U 23 zum SV Wehen-Wiesbaden reisen.

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Kommentare