Wagner darf bleiben

Bremen - Heute wäre noch Zeit, erst um Mitternacht schließt die Transferliste. Doch der Verkauf von Per Mertesacker wird die letzte personelle Änderung im Bremer Kader sein.

Auch Stürmer Sandro Wagner, der nach schwachen Trainingsleistungen in die U 23 verschoben worden war, wird nicht mehr ausgeliehen oder gar verkauft. „Es sind auch in diese Richtungen keine Aktivitäten mehr geplant“, sagte Geschäftsführer Klaus Allofs gestern. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt Werder Bremen

Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt Werder Bremen

Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt Werder Bremen
Sportchef Baumann rät Ex-Werder-Coach Markus Anfang: „Er muss sich den Anschuldigungen stellen“

Sportchef Baumann rät Ex-Werder-Coach Markus Anfang: „Er muss sich den Anschuldigungen stellen“

Sportchef Baumann rät Ex-Werder-Coach Markus Anfang: „Er muss sich den Anschuldigungen stellen“
Mini-Kulisse oder Geisterspiel? Die Politik lässt Werder Bremen weiter zappeln

Mini-Kulisse oder Geisterspiel? Die Politik lässt Werder Bremen weiter zappeln

Mini-Kulisse oder Geisterspiel? Die Politik lässt Werder Bremen weiter zappeln
Werder Bremen gegen Erzgebirge Aue: So seht Ihr das Zweitliga-Spiel live im TV und im Live-Stream

Werder Bremen gegen Erzgebirge Aue: So seht Ihr das Zweitliga-Spiel live im TV und im Live-Stream

Werder Bremen gegen Erzgebirge Aue: So seht Ihr das Zweitliga-Spiel live im TV und im Live-Stream

Kommentare