Vranjes kontert Allofs

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Jurica Vranjes wird wohl ein weiteres halbes Jahr nur bei der U 23 trainieren müssen. Der ausgemusterte Profi hat trotz einiger Anfragen keinen neuen Verein gefunden.

Für Werder-Sportchef Klaus Allofs keine Überraschung: „Es hat sich nie ein Club bei uns gemeldet. Das Interesse, von dem Juri erzählte, hat sich nie bewahrheitet. Die eigene Einschätzung seines Standings entspricht nicht der Wirklichkeit.“

Eine Aussage, die Vranjes so nicht stehen lassen will: „Ich muss niemandem mehr etwas beweisen. Und was Klaus Allofs sagt, stimmt auch nicht immer. Was man hier mit mir gemacht hat, wie unkorrekt ich behandelt wurde, da muss ich nicht über jeden Verein mit denen da oben sprechen“, knurrte der 31-Jährige.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Kommentare