Vorteil für Gruppensieger

Werder-Bremen - BREMEN (flü/kni) · Für Werder wäre es wichtig, die Gruppenphase als Tabellenerster abzuschließen. Denn alle zwölf Gruppenersten sowie die vier punktbesten Drittplatzierten aus der Champions League sind für die erste K.o.-Runde gesetzt.

Das bedeutet, Werder würde auf jeden Fall auf einen Gruppenzweiten der Europa League oder einen weniger erfolgreichen Club aus der Champions League treffen. Zudem würden die Bremer zunächst auswärts spielen. Ein Aufeinandertreffen mit dem Zweiten der jetzigen Gruppe oder einem deutschen Team ist ausgeschlossen.

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Kommentare