Auseinandersetzung im Ostkurvensaal

Vier Verletzte

Bremen - Heftiger Zwischenfall gegen Ende eines sonst so friedlichen Abends. Nach dem Abschiedsspiel von Torsten Frings kam es im Ostkurvensaal des Weserstadions laut Bremer Polizei zu einer Auseinandersetzung mit etwa 40 Beteiligten und vier Verletzten.

Eine Gruppe von 30 bis 40 Personen, so Zeugenangaben, betrat den Saal und griff drei Männer an. Es wurde ein Stehtisch umgerissen, der einen Rollstuhlfahrer am Kopf traf und schwer verletzte. Die Polizei Bremen ermittelt wegen besonders schweren Landfriedensbruchs, sucht weitere Zeugen und nimmt Hinweise unter Telefon 0421/ 3623888 entgegen. mr

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Kommentare