Viel Lob für Mielitz

Volles Risiko: Sebastian Mielitz klärt gegen Jan Schlaudraff.

Bremen (flü) · Noch während des Spiels durfte Sebastian Mielitz in den Sprechchören der Fans baden. Mit vier Paraden unmittelbar hintereinander hielt der Werder-Torwart in der Schlussphase das 1:1 gegen Hannover 96 fest – und wurde von den Anhängern dafür gefeiert.

Schon eine Woche zuvor in Mainz hatte der 21-jährige Vertreter von Stammkeeper Tim Wiese eine starke Leistung gezeigt. Das Highlight gegen „96“: In der 81. Minute rannte der Torwart mit vollem Risiko raus und klärte mit totalem Einsatz gegen Hannovers Jan Schlaudraff.

„Er trifft die richtigen Entscheidungen, kommt zum richtigen Zeitpunkt raus und macht einen sehr sicheren Eindruck. Das war eine super Leistung von ihm“, lobte Sportchef Klaus Allofs seinen Keeper. Und Rechtsverteidiger Clemens Fritz ergänzte: „Es ist gut zu wissen, dass er da ist, wenn etwas durchkommt.“

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Kommentare