Doubiläum: Helden von 2004 im Weserstadion gefeiert

Was für ein emotionaler Moment im Weserstadion: Ailton, Johan Micoud, Ivan Klasnic und natürlich Trainer Thomas Schaaf - fast alle Stars von damals waren dabei, als Werders Double-Helden geehrt und gefeiert wurden.

Was für ein emotionaler Moment im Weserstadion: Ailton, Johan Micoud, Ivan Klasnic und natürlich Trainer Thomas Schaaf - fast alle Stars von damals waren dabei, als Werders Double-Helden geehrt und gefeiert wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Personal-Update vor Stuttgart-Spiel

Vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart muss der SV Werder Bremen neben dem gelbgesperrten Thomas Delaney auch auf Ludwig Augustinsson …
Personal-Update vor Stuttgart-Spiel
Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Meistgelesene Artikel

Magnin im Interview: „Kohfeldts Arbeit ist faszinierend“

Magnin im Interview: „Kohfeldts Arbeit ist faszinierend“

Kohfeldt: „Es gibt Currywurst“

Kohfeldt: „Es gibt Currywurst“

Mögliche Aufstellung: Eggestein könnte eine Pause bekommen

Mögliche Aufstellung: Eggestein könnte eine Pause bekommen

Ole Käuper will im Sommer wieder angreifen

Ole Käuper will im Sommer wieder angreifen