Verletzt: Hunt bleibt zu Hause

Werder-Bremen - BELEK · Auf der Teilehmerliste für das Trainingslager hat es eine kurzfristige Änderung gegeben. Mittelfeldspieler Aaron Hunt blieb gestern wegen Adduktorenproblemen zu Hause, für ihn rückte U 23-Akteur Felix Kroos in den Belek-Kader nach. Hunt hatte sich die Verletzung beim Trainingsauftakt am Dienstag zugezogen. Ob er noch nachreisen wird, ist nicht klar. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare