Verlängerung bei sechs Nominierungen

Spezielle Selke-Klausel

Bremen - Werder-Bremen - Werder würde den Vertrag mit seinem U19-EM-Helden Davie Selke gern verlängern – und sieht den anstehenden Gesprächen mit Selkes Berater Jürgen Milewski mit großer Ruhe entgegen

Denn laut „Bild“-Zeitung gibt es in dem aktuellen Vertrag (Laufzeit bis 30. Juni 2015) eine ganz spezielle Klausel: Kommt Selke auf mehr als drei Profi-Einsätze über 20 Minuten oder wird er sechs Mal für den Profi-Kader nominiert, verlängert sich der Kontrakt automatisch um ein weiteres Jahr. Daher ist es ein Leichtes für die Bremer, ihren Shooting-Star bis mindestens 2016 zu halten..

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare