Verhängnisvolle Fehler und Flaute im Sturm

+
Eine schuldhafte Beteiligung am 0:1 lässt sich nicht leugnen...

Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher. Die Gastgeber hatten aus ihrem Fehler von St. Pauli offenbar nichts gelernt. Wieder gingen sie viel zu verhalten in die Partie und bekamen dafür die Quittung. 

Trotz der zurückgekehrten Abstiegsangst verabschiedeten die Bremer Fans den ausgewechselten Diego mit Gesängen (79.). War das die alte Verbundenheit oder die Sehnsucht nach einem Spielmacher? Denn die eigene Mannschaft brachte nichts mehr zustande, musste nach acht Spielen ohne Niederlage die erste Pleite hinnehmen.

Die Noten der Werder-Spieler

Verhängnisvolle Fehler und Flaute im Sturm

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Kommentare