Verhängnisvolle Fehler und Flaute im Sturm

+
Eine schuldhafte Beteiligung am 0:1 lässt sich nicht leugnen...

Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher. Die Gastgeber hatten aus ihrem Fehler von St. Pauli offenbar nichts gelernt. Wieder gingen sie viel zu verhalten in die Partie und bekamen dafür die Quittung. 

Trotz der zurückgekehrten Abstiegsangst verabschiedeten die Bremer Fans den ausgewechselten Diego mit Gesängen (79.). War das die alte Verbundenheit oder die Sehnsucht nach einem Spielmacher? Denn die eigene Mannschaft brachte nichts mehr zustande, musste nach acht Spielen ohne Niederlage die erste Pleite hinnehmen.

Die Noten der Werder-Spieler

Verhängnisvolle Fehler und Flaute im Sturm

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Kommentare