Unwetter auf Norderney - Werder-Test abgesagt

+
Ein schweres Unwetter hat am Montag zur Absage des Spiels gegen Uerdingen geführt.

Norderney - Ein Gewitter mit heftigen Regenschauern hat zur kurzfristigen Absage des Testspiels von Werder Bremen gegen den KFC Uerdingen geführt.

Der Platz auf der Nordseeinsel Norderney war am Montag nicht bespielbar. Der Fußball-Bundesligist will nun an diesem Dienstag (18.45 Uhr) auf Norderney gegen das Amateurteam aus Krefeld antreten.

Unwetter auf Norderney

Beim KFC Uerdingen spielt unter anderem der frühere Werder-Profi und ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Ailton. Werder-Coach Thomas Schaaf hat für den Montagabend nun eine weitere Trainingseinheit angesetzt. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

dpa

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Kommentare