Unwetter auf Norderney - Werder-Test abgesagt

+
Ein schweres Unwetter hat am Montag zur Absage des Spiels gegen Uerdingen geführt.

Norderney - Ein Gewitter mit heftigen Regenschauern hat zur kurzfristigen Absage des Testspiels von Werder Bremen gegen den KFC Uerdingen geführt.

Der Platz auf der Nordseeinsel Norderney war am Montag nicht bespielbar. Der Fußball-Bundesligist will nun an diesem Dienstag (18.45 Uhr) auf Norderney gegen das Amateurteam aus Krefeld antreten.

Unwetter auf Norderney

Beim KFC Uerdingen spielt unter anderem der frühere Werder-Profi und ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Ailton. Werder-Coach Thomas Schaaf hat für den Montagabend nun eine weitere Trainingseinheit angesetzt. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare