Unwetter auf Norderney - Werder-Test abgesagt

+
Ein schweres Unwetter hat am Montag zur Absage des Spiels gegen Uerdingen geführt.

Norderney - Ein Gewitter mit heftigen Regenschauern hat zur kurzfristigen Absage des Testspiels von Werder Bremen gegen den KFC Uerdingen geführt.

Der Platz auf der Nordseeinsel Norderney war am Montag nicht bespielbar. Der Fußball-Bundesligist will nun an diesem Dienstag (18.45 Uhr) auf Norderney gegen das Amateurteam aus Krefeld antreten.

Unwetter auf Norderney

Beim KFC Uerdingen spielt unter anderem der frühere Werder-Profi und ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Ailton. Werder-Coach Thomas Schaaf hat für den Montagabend nun eine weitere Trainingseinheit angesetzt. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

dpa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare