Rangnicks Urteil über Werder

„Überzeugend ist etwas anderes“

+
Unzufrieden: Werders Zlatko Junuzovic.

Blankenhain - Selbst der Gegner sorgt sich jetzt schon ein wenig um Werder. Ralf Rangnick, in seiner Funktion als Red-Bull-Sportdirektor auch verantwortlich für den Drittligisten RB Leipzig, sagte nach dem 2:1-Testspielsieg seines Teams gegen die Bremer am Dienstagabend in einer Journalistenrunde: „Niederlagen sind nie einfach.

Werder muss sich steigern. Das weiß auch Robin Dutt. Wenn sie so weiterspielen, wird es nicht leicht. Überzeugend ist etwas anderes.“ Das wissen auch die Bremer Spieler, die sich erstmals deutliche öffentliche Kritik von ihrem Trainer Robin Dutt anhören mussten. „Natürlich sind wir nicht zufrieden. Wir müssen schauen, dass wir mal gewinnen“, fordert Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic.

Rangnick, vor seinem Sportdirektor-Engagement selbst Bundesliga-Trainer bei Stuttgart, Hannover und Schalke, misst den Ergebnissen der Vorbereitung aber keine allzu große Bedeutung bei: „Die Resultate in den Tests sind nie entscheidend. Wichtig ist der Saisonstart.“ Doch bis zur ersten Partie im DFB-Pokal bei Drittligist 1. FC Saarbrücken (4. August) sind es nur noch elf Tage – und Werder hat jetzt schon vier Mal hintereinander verloren, dazu kommt in den Härtetests ein 1:1 gegen 1860 München. „Ich kann verstehen, dass sich die Fans Sorgen machen, wenn sie nur die Ergebnisse sehen. Aber für uns sind die Erkenntnisse am wichtigsten“, meinte Werder-Sportchef Thomas Eichin, der wegen der Niederlagen nun nicht in Hektik auf dem Transfermarkt verfällt: „Wir sondieren weiter fleißig. Aber wenn wir noch jemanden holen, muss der uns gleich weiterhelfen und hundertprozentig passen.“ Und so einen Spieler, etwa einen Linksverteidiger oder einen Stürmer, hat Werder noch nicht gefunden. mr

Blankenhain: Das Training am Donnerstag

Das Werder-Training am Mittwoch in Blankenhain

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare