Aaron Hunt erhält am Samstag Fair-Play-Medaille

+
Aaron Hunt erhält am Samstag die Fair-Play-Medaille der DOG. 

Bremen - Werder Bremens Mittelfeldspieler Aaron Hunt erhält am Samstag vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen Hertha BSC die Fair-Play-Medaille der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG).

Der Fußball-Profi bekommt die Plakette für sein nachhaltig faires Verhalten. Der Noch-Bremer hatte im Spiel beim 1. FC Nürnberg (2:0) im März nach einem angeblichen Foul an ihm einen Elfmeterpfiff von Schiedsrichter Manuel Gräfe korrigiert. Hunt verlässt Werder zum Saisonende. dpa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Kommentare