„Tussi“ Caldirola

+
Luca Caldirola

Luca Caldirola (25) ist beim SV Darmstadt 98 eine „Tussi“ und ein „Fehleinkauf“. Klingt böse, ist aber nur ein Spaß.

Derjenige mit den schwächsten Werten im Training (ermittelt von Trainer Dirk Schuster) muss zu Beginn eines jeden Monats eine rosa Leibchen mit den fiesen Aufdrucken anziehen – diesmal erwischte es den bis Saisonende von Werder ausgeliehenen Italiener. Eigentlich ist Darmstadt mit Caldirola aber sehr zufrieden, er ist eine feste Größe in der Innenverteidigung des Aufsteigers.

mr/Fotos: imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare