Tschechien setzt bei EM-Qualifikation auf Werder-Profi Gebre Selassie

+
Theodor Gebre Selassie

Prag  - Tschechiens Fußball-Nationaltrainer Pavel Vrba hat drei Bundesliga-Spieler für die kommenden EM-Qualifikationsspiele gegen Kasachstan und Lettland nominiert.

Die Verteidiger Theodor Gebre Selassie von Werder Bremen und Pavel Kaderabek von 1899 Hoffenheim sowie Mittelfeldspieler Vladimir Darida von Hertha BSC stehen im Kader. Verzichten muss der Coach auf Arsenal-Star Tomas Rosicky. Der Kapitän fällt wegen einer Knieverletzung aus.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare