Ein Trio im Krankenstand

Werder-Bremen - BREMEN (csa) · Nach dem Pokalfinale beklagt Werder ein paar angeschlagene Spieler. Clemens Fritz musste sich einer kleinen Operation unterziehen, soll aber schon am Freitag wieder das Testspiel beim VfL Oldenburg bestreiten.

Sebastian Boenisch muss Knöchel und Knie pflegen lassen, weil er in Berlin einiges an schmerzhaften Tritten abbekommen hatte. Petri Pasanen zwickt zudem immer noch die Wade. Deshalb werden die Bremer heute mit maximal 15 Akteuren bei der SG Telgte (19.00 Uhr) antreten.

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare