Thy und Trinks dürfen jubeln

Bremen - Toller Erfolg für zwei Werder-Talente: Lennart Thy und Florian Trinks haben mit der U 19 des DFB in Chesterfield einen 1:0-Sieg gegen den Erzrivalen England gelandet.

Thy hatte in der Startelf gestanden und wurde nach 75 Minuten ausgewechselt. Trinks war nach einer Stunde zum Einsatz gekommen. Das Tor des Tages erzielte der Hoffenheimer Denis Thomalla.

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Kommentare