Neuzugang:

Florian Bruns wechselt von St. Pauli zu Werder II

+
Florian Bruns wechselt von St. Pauli zu Werder II

Bremen  - Fußball-Profi Florian Bruns verlässt nach sieben Jahren den FC St. Pauli und wechselt zu Werder Bremen II in die Regionalliga Nord. Der 33 Jahre alte Routinier absolvierte unter anderem 74 Bundesligaspiele für die Hamburger und den SC Freiburg sowie 212 Zweitliga-Partien.

„Er soll unsere Talente auf dem Platz führen und für Stabilität sorgen“, erklärte Werder-Direktor Frank Baumann am Donnerstag.

„Nach sieben Jahren auf St. Pauli wollte ich noch nicht aufhören. Ich fühle mich fit und möchte die Erfahrung, die ich in den vergangenen Jahren gesammelt habe, gerne an die Jungs weitergeben“, teilte Bruns mit. Neben dem Mittelfeldspieler wird auch Julian Dudda von Eintracht Frankfurt zu Werder II wechseln. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger hat bereits in der Bundesliga gespielt. dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Kommentare