Trainingsspiel mit allen Angeschlagenen

Packung für die A-Elf – 1:7

Autsch! Santiago Garcia hält sich die rechte Hand, Physiotherapeut Holger Berger will helfen.
+
Autsch! Santiago Garcia hält sich die rechte Hand, Physiotherapeut Holger Berger will helfen.

Bremen - Es war ein Trainingsspiel mit Wettkampfcharakter. Angesetzt auf zweimal 30 Minuten. Und es nahm einen unerwarteten Verlauf. Als Trainer Viktor Skripnik die Partie abpfiff, hatte das aus Reservisten bestehende Team (mit Sebastian Prödl) gewonnen. Und das nicht knapp, nicht irgendwie, sondern mit 7:1. Die A-Elf, die so auch am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg spielen könnte, hatte eine ordentliche Packung kassiert.

Zu eben dieser A-Elf, die ihren Namen nicht so recht verdient hatte, gehörte auch Levent Aycicek. Der 21-Jährige, der sich zuletzt über zu wenig Einsätze beklagt hatte, vertrat auf der zentral-offensiven Position der Mittelfeldraute den gegen Wolfsburg gesperrten Fin Bartels. Ein Fingerzeig für das Wochenende? Jedenfalls hatte der zuletzt leicht angeschlagene Aycicek in der Gunst des Trainers gestern gegenüber Levin Öztunali die Nase vorn.

Wie Aycicek waren auch Franco Di Santo („Ich habe keine Probleme mehr, alles ist gut“) und Jannik Vestergaard wieder voll dabei. Das Trio hatte am Montag noch den Laktattest ganz oder zum Teil verpasst. Jetzt sind alle wieder fit, hielten das Testspiel durch und stehen folglich gegen Wolfsburg zur Verfügung.

Ob das auch für Santiago Garcia gilt, muss sich erst noch herausstellen. Der Linksverteidiger fiel bei einem Zweikampf auf die rechte Hand, musste sich behandeln lassen. Garcia beendete die Partie zwar, klagte aber über Schmerzen und ließ sich am Abend genauer untersuchen.

csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Werder-Sportchef Baumann: Anfang hat sich für kurze Füllkrug-Strafe eingesetzt

Werder-Sportchef Baumann: Anfang hat sich für kurze Füllkrug-Strafe eingesetzt

Werder-Sportchef Baumann: Anfang hat sich für kurze Füllkrug-Strafe eingesetzt
„Ich brenne innerlich“ - Werder-Profi Bittencourt über sein Comeback und die Rolle als Hoffnungsträger

„Ich brenne innerlich“ - Werder-Profi Bittencourt über sein Comeback und die Rolle als Hoffnungsträger

„Ich brenne innerlich“ - Werder-Profi Bittencourt über sein Comeback und die Rolle als Hoffnungsträger
Sandhausen-Torhüter Drewes fiebert Duell mit Lieblingsclub Werder entgegen

Sandhausen-Torhüter Drewes fiebert Duell mit Lieblingsclub Werder entgegen

Sandhausen-Torhüter Drewes fiebert Duell mit Lieblingsclub Werder entgegen
Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Kommentare