Fußballtennis am fünften Tag

+
Fußballtennis am fünften Tag in Belek.

Belek - Heute stand für die Profis von Werder Bremen nach dem gestrigen Testspieldoppelpack und zwei Siegen gegen Drittligist Energie Cottbus und den arabischen Club Al-Fujairahnur leichtes Training an.

Cheftrainer Viktor Skripnik ließ unter anderem Fußballtennis spielen. Es siegte die Mannschaft von Clemens Fritz, Fin Bartels und Philipp Bargfrede. Nicht dabei waren Stürmer Davie Selke, der mit leichten Oberschenkelproblemen pausieren musste, ebenso wie Assani Lukimya, der im Spiel gegen die Araber einen Pferdekuss abbekam und Maik Lukowicz mit Rückenbeschwerden. Alle drei sollen bald wieder fit sein. csa

Trainingslager in Belek fünfter Tag

Das Hotel der Werder-Spieler im Trainingslager in Belek

Mehr zum Thema:

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Neue Möbel für offene Grundrisse

Neue Möbel für offene Grundrisse

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Kommentare