Im Training wird rumgeeiert

+
Theodor Gebre Selassie mit dem "Ei".

Bremen - Ostern ist längst vorbei, trotzdem wurde es im Werder-Training gestern „eirig“.

Die Profis trainierten mit sogenannten „Koordinationsbällen“ – verformte Kugeln, die überall hinspringen, nur nicht in die Richtung, in die sollen. „Wir wollen damit die Koordinationsfähigkeiten weiter verbessern“, sagte Fitnesscoach Reinhard Schnittker. Marko Arnautovic (li.) und Eljero Elia (re.) waren die „Eier“ aber offensichtlich nicht ganz geheuer. 

Trainingsbilder

Training vor dem Spiel gegen Schalke 04

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Kommentare