Fünf-Kampf um Stammplatz

Torwart-Frage bei Werder Bremen: Wer wird die Nummer 1?

Die Saison der zweiten Bundesliga rückt immer näher. Doch die Torhüter-Frage bei Werder Bremen ist noch nicht geklärt. Wer macht das Rennen?

Bremen – Wer wird die Nummer 1 in Werder Bremens erster Zweitliga-Saison seit über 41 Jahren? Gleich fünf Kandidaten stehen in den Startlöchern, um sich den Stammplatz zwischen den Pfosten zu sichern: Dazu gehören die bisherige Nummer 1 Jiri Pavlenka, sowie Stefanos Kapino, Michael Zetterer, Luca Plogmann und Eduardo dos Santos Haesler. Dass alle fünf Kandidaten zur nächsten Saison im Kader der Werderaner sein werden, scheint ausgeschlossen zu sein. Deichstube.de geht der Torhüter-Frage auf den Grund und fragt die Fans*: Wer soll nächstes Jahr im Tor von Werder Bremen stehen?

Bleibt Pavlenka die Nummer 1? Noch ist die Torhüter-Frage bei Werder ungeklärt.

Denn ein Wunschkonzert wird es voraussichtlich nicht für Werder. Einige Torhüter-Kombinationen scheinen bereits jetzt ausgeschlossen. Zwei Torhüter werden für die Profi-Mannschaft infrage kommen, der Dritte dahinter wird wohl den Stammplatz im Kasten der zweiten Mannschaft bekommen. So scheint die Kombination Pavlenka und Kapinos zum Beispiel bereits als ausgeschlossen, da beide den absoluten Anspruch auf die Nummer 1 hegen werden. Baumann wird gemeinsam mit Trainer Markus Anfang Lösungen finden müssen. 

39 Spieler im Werder-Kader

Bisher ist der Kader mit 39 Spielern noch äußerst groß beim SV Werder Bremen. Keine Frage, dass der Kader auch auf der Torhüter-Position noch dezimiert werden muss. Auch das Finanzielle wird eine große Rolle spielen bei der Kaderplanung der Hanseaten. In Sachen Neuzugänge waren die Bremer zuvor erst durch die Verpflichtung von Anthony Jung* auffällig geworden. Auf der Torhüter-Postion dürfte man keine Neuverpflichtungen erwarten, mit den fünf Kandidaten um die Nummer 1 und vielen anderen Baustellen, dürften die Prioritäten woanders liegen.* kreiszeitung.de und deichstube.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © dpa/Arne Dedert

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Eisblock Eggestein bekommt spezielles Werder-Lob

Eisblock Eggestein bekommt spezielles Werder-Lob

Eisblock Eggestein bekommt spezielles Werder-Lob
Ein wildes Werder Bremen mit großem Willen: Happy End beim Drama in Düsseldorf sorgt für große Erleichterung

Ein wildes Werder Bremen mit großem Willen: Happy End beim Drama in Düsseldorf sorgt für große Erleichterung

Ein wildes Werder Bremen mit großem Willen: Happy End beim Drama in Düsseldorf sorgt für große Erleichterung
Werder Bremen macht eine Ausnahme: Ömer Toprak soll bleiben

Werder Bremen macht eine Ausnahme: Ömer Toprak soll bleiben

Werder Bremen macht eine Ausnahme: Ömer Toprak soll bleiben
Werder Bremen bangt um verletzten Kevin Möhwald

Werder Bremen bangt um verletzten Kevin Möhwald

Werder Bremen bangt um verletzten Kevin Möhwald

Kommentare