Tobias Schwede von Werder Bremen II wechselt nach Magdeburg

Magdeburg - Mittelfeldspieler Tobias Schwede wechselt vom Fußball-Drittligisten SV Werder Bremen II zum Liga-Konkurrenten 1. FC Magdeburg.

Das teilten die Magdeburger am Donnerstag mit. Der 22-Jährige erhält einen Einjahresvertrag. Schwede hatte wegen eines Kreuzbandrisses in der abgelaufenen Saison nicht im Bremer Drittliga-Team gespielt.

dpa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Meistgelesene Artikel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Florian Grillitsch wechselt im Sommer zur TSG 1899 Hoffenheim

Florian Grillitsch wechselt im Sommer zur TSG 1899 Hoffenheim

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Kommentare