Tobias Schwede von Werder Bremen II wechselt nach Magdeburg

Magdeburg - Mittelfeldspieler Tobias Schwede wechselt vom Fußball-Drittligisten SV Werder Bremen II zum Liga-Konkurrenten 1. FC Magdeburg.

Das teilten die Magdeburger am Donnerstag mit. Der 22-Jährige erhält einen Einjahresvertrag. Schwede hatte wegen eines Kreuzbandrisses in der abgelaufenen Saison nicht im Bremer Drittliga-Team gespielt.

dpa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hertha BSC spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hertha BSC spielen

Werder taucht bei "Football Leaks" auf: Zahlung ins Steuerparadies

Werder taucht bei "Football Leaks" auf: Zahlung ins Steuerparadies

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Claudio Pizarro: Erstes Saison-Tor beim Debüt-Gegner?

Claudio Pizarro: Erstes Saison-Tor beim Debüt-Gegner?

Kommentare