Ex-Bremer erleichtert sich am Mallorca-Strand

Thys Pinkel-Panne

+
Lennart Thy

Hamburg -  Manche Sachen bereut man schon, wenn man sie gerade erst getan hat . . . Lennart Thy (22) kann aktuell ein Lied davon singen.

Der ehemalige Bremer leistete sich auf Mallorca in aller Öffentlichkeit eine peinliche Pinkel-Panne. Während der zweitägigen, feuchtfröhlichen Abschlussfahrt des Zweitligisten FC St. Pauli (Werder-Neuzugang Fin Bartels war auch dabei) verspürte Thy offenbar ein dringendes Bedürfnis. Mitten am Strand zog er blank – in unmittelbarer Nähe von It-Girl und Millionärstochter Nina-Kristin Fiutak (32) aus dem Ruhrpott, die auf der Baleareninsel aktuell einen Mann für den Sommer sucht. Und dabei wurde der Pauli-Profi auch noch fotografiert.

„Diese Sache ist mir total peinlich. Ich musste mal dringend und habe in einen Eimer gepinkelt“, erklärte Thy gegenüber „Bild.de“ reumütig. Fiutak zeigte sich im Nachhinein erschrocken: „Ich finde das Verhalten inakzeptabel. Gott sei Dank habe ich nicht gemerkt, was der Kerl da gemacht hat.“ · mr

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Kommentare