Thomas Schaaf auf Bremer Rasen

1 von 21
Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie im Weserstadion.
2 von 21
Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie im Weserstadion.
3 von 21
Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie im Weserstadion.
4 von 21
Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie im Weserstadion.
5 von 21
Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie im Weserstadion.
6 von 21
Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie im Weserstadion.
7 von 21
Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie im Weserstadion.
8 von 21
Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie im Weserstadion.

Der Bremer Rasen hat ihn wieder: Thomas Schaaf absolvierte  auf dem Gelände des SV Werder das Abschlusstraining der Frankfurter Eintracht für die Partie am Samstag im Weserstadion. Das ist schon ungewöhnlich, normalerweise reisen Bundesligisten erst nach ihrem letzten Training an. Die Werder-Fans waren begeistert. Während ihre Mannschaft hinter verschlossenen Türen übte, gab sich die Eintracht ganz offen. Schaaf ließ sogar den Gegner auf den Platz – in Person von Frank Baumann, Tim Borowski und Alexander Nouri. Und der 54-Jährige schrieb fleißig Autogramme. n Foto: nph

Das könnte Sie auch interessieren

Hurricane: So sieht's im Resort, Womo West und Camping 1 und 2 aus

Rundgang über die Campingplätze des Hurricane Festivals.
Hurricane: So sieht's im Resort, Womo West und Camping 1 und 2 aus

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Am Donnerstag ist Anreisetag beim Hurricane: Per Bahn und mit dem Auto fahren die meisten Musikfans nach Scheeßel. Rund um das Gelände am Eichenring …
Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs der Oberschule wurden am Donnerstag feierlich entlassen.
Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Die WM in Russland ist ein Zuschauermagnet. Auf der Tribüne geht es ziemlich heiß zu. Die weiblichen Fans heizen ordentlich ein - und ziehen Blicke …
Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Meistgelesene Artikel

Bleiben oder gehen? Augustinsson kann nichts versprechen

Bleiben oder gehen? Augustinsson kann nichts versprechen

Deich-Happen: Ulisses Garcia sagt Tschüss

Deich-Happen: Ulisses Garcia sagt Tschüss

„Kalte“ Pyrotechnik auf dem Prüfstand

„Kalte“ Pyrotechnik auf dem Prüfstand

Kevin Schumacher stürmt für Werders U23

Kevin Schumacher stürmt für Werders U23