Sportchef verlängert

Eichin gibt Werder die Zusage

+
Thomas Eichin gibt Werder Bremen die Zusage: Vertrag bis 2018.

Darmstadt / Bremen - Thomas Eichin sagt "Ja" zu Werder Bremen. Im Interview mit Sky bestätigte Bremens Sportchef, dass er beim Fußball-Bundesligisten verlängern wird.

Er habe am Dienstagmorgen Marco Bode die Zusage gegeben, bis 2018 zu unterschreiben, sagte Eichin dem TV-Sender. Der Vertrag müsse noch unterzeichnet werden, in der kommenden Woche wolle der Verein alles bestätigen.

Dem Vernehmen nach umfasst Werders Angebot eine Verlängerung um zwei Jahre bis 2018 - zudem soll eine deutliche Gehaltsaufbesserung für Eichin enthalten sein, es soll sich um 500.000 Euro im Jahr handeln.

Eichin hatte im Dezember 2012 seine Tätigkeit als Geschäftsführer des Eishockey-Traditionsclubs Kölner Haie beendet und im Februar 2013 bei Werder Bremen begonnen. Sein derzeitiger Vertrag bei den Grün-Weißen läuft im Sommer 2016 aus. pfa

Mehr zum Thema:

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Kommentare