Thomas Eichin gibt noch nicht auf / Marco Bode hält Rückkehr für „relativ unrealistisch“

„Ich sage nicht, dass das Hunt-Thema tot ist“

+
Aaron Hunt

Bremen - Kommt Aaron Hunt zurück zu Werder? Dass die Antwort auf diese Frage am Ende ein „Ja“ sein wird, ist für Marco Bode, den Bremer Aufsichtsratschef, „relativ unrealistisch“.

Grund: Das entschiedene Nein von Klaus Allofs, Manager des Hunt-Arbeitgebers VfL Wolfsburg (siehe nächste Seite). Für Werder-Sportdirektor Rouven Schröder ist eine Hunt-Rückkehr auch aus finanziellen Gründen „schwer zu stemmen“. Aber Geschäftsführer Thomas Eichin erklärt mit Blick Elia und Petersen, deren sich anbahnende Transfers Geld bringen und sparen: „Ich sage nicht, dass das Hunt-Thema tot ist. Ich sage aber auch nicht, dass es lebendig ist. Wir haben bis Transferschluss noch sechs Wochen Zeit.“

csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“
Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?
Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!

Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!

Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!
Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Kommentare