Thomas Eichin

Spezialjob für Eichin

+
Thomas Eichin

Bremen - Thomas Eichin sitzt wieder auf der Werder-Bank. In der Vergangenheit hatte der Sportchef diesen Job Rouven Schröder überlassen, um die Spiele von der Tribüne aus zu verfolgen.

Doch Sportdirektor Schröder ist längst kein Thema mehr bei Werder. In Ingolstadt war sein Platz auf der Bank noch frei geblieben. „Auf Wunsch des Trainerteams“, so Eichin, war er dann gegen Darmstadt hautnah dabei. Aus gutem Grund: Der Sportchef soll den Vierten Offiziellen bearbeiten und damit das Trainerteam entlasten. Bei seiner Rückkehr war Eichin ziemlich aktiv.

kni

Mehr zum Thema:

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Kommentare