Thomas Eichin

Eichin ohne Führerschein

+
Thomas Eichin

Bremen - Thomas Eichin darf seinen Dienstwagen im Moment nicht bewegen. Der Werder-Sportchef musste seinen Führerschein für zwei Monate abgeben. Auf einer Scoutingtour für den Bundesligisten war der 49-Jährige zu schnell unterwegs gewesen und von der Polizei angehalten worden. Auf Anfrage bestätigte Eichin das zweimonatige Fahrverbot, wollte sich zum Thema aber nicht weiter äußern.

kni

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Kommentare