Terminplan für U 23 steht

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Werder Bremen II befindet sich nach zwei Spielausfällen bereits seit längerer Zeit in der Winterpause. Kräfte sammeln für den Klassenerhalt, lautet das Motto von Trainer Thomas Wolter.

Der Coach hat seinen Spielern bis zum Mittwoch, 5. Januar, freigegeben. Dann startet die U 23 um 10.00 Uhr mit einem Laktattest auf „Platz 11“ die Vorbereitung auf die Rückrunde. Drei Tage später (Sonnabend, 8. Januar) findet in Bremen bereits das erste Testspiel statt. Werder II hat dann um 14.00 Uhr den niederländischen Zweitligisten FC Emmen zu Gast.

Vom 12. bis 19. Januar geht’s ab in den Süden. Werder II bezieht sein Trainingslager in der Nähe der spanischen Stadt Valencia. Zurück in Bremen, steht ein weiteres Testspiel auf dem Programm. Am Freitag, 21. Januar, ist das Wolter-Team beim Oberligisten TSV Ottersberg zu Gast. Anstoß der Partie ist um 19.00 Uhr.

Der erste Auftritt in der Dritte Liga folgt am Dienstag, 25. Januar. Werder II empfängt um 19.00 Uhr im Nachholspiel auf „Platz 11“ RW Ahlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare