„SV“ wieder vorangestellt

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Der Werder Bremen GmbH und Co KG aA wird künftig das „SV“ vorangestellt. Bei der Umstrukturierung der Vereins vor fünf Jahren hatte man die Abkürzung in der Namensgebung weggelassen.

„Wir haben damals vielleicht etwas kurz gedacht“, räumte Sportchef Klaus Allofs ein, „das ,SV‘ gehört einfach zu Werder dazu.“ Daher habe man sich entschlossen, auch der Kapitalgesellschaft wieder die beiden Buchstaben voranzustellen. Die Satzung wurde auf der Mitgliederversammlung entsprechend geändert. Bislang hatte nur der Restverein noch SV Werder Bremen geheißen.

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Kommentare