Stürmer verhandelt angeblich mit RB Leipzig

Gerücht um Selke

Bremen - Fünf Tore und vier Vorlagen: Davie Selkes erste richtige Saison in der Bundesliga ist gleich eine ziemlich erfolgreiche. Klar, dass der U19-Europameister auch das Interesse anderer Clubs weckt. So wie nach der EM im Sommer, als er selbst von „utopischen Summen“ sprach, die Vereine ihm geboten hätten.

Doch der 20-Jährige entschied sich trotzdem für Werder und verlängerte seinen Vertrag bis 2018. Nun soll der ambitionierte und finanzstarke Zweitligist RB Leipzig ganz heiß auf Selke sein. Das berichtet die „Sport Bild“. Die Verhandlungen sind angeblich sogar schon „sehr weit“. Schwer vorstellbar aber, dass Selke, der gerade in der ersten Liga Fuß fasst, nun in die zweite Liga wechselt – dort wird Leipzig aller Voraussicht nach auch in der kommenden Saison spielen.

Werder-Sportchef Thomas Eichin nimmt die Spekulationen ganz entspannt zur Kenntnis und sagt dazu nur: „Dass sich viele Vereine für Davie interessieren, ist normal. Aber er hat hier einen Vertrag bis 2018.“ Und wenn die Bremer ihn überhaupt aus eben diesem entlassen, dann nur für eine dicke Ablöse.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Kommentare