Arnautovic, Wagner und Avdic trainieren heute

Stürmer-Trio zurück

Bremen - Die Blessuren sind so gut wie auskuriert, einer Rückkehr steht nichts mehr im Weg. Die drei Werder-Stürmer Marko Arnautovic, Sandro Wagner und Denni Avdic werden heute Nachmittag wieder mit der Mannschaft auf dem Trainingsplatz stehen.

Wagner hatte sich wegen einer Verletzung am Sprunggelenk zuletzt in München untersuchen lassen, war aber gestern beim Renntag in der Vahr – genau wie Arnautovic, der nach seinem Pferdekuss im Test am Freitag gegen Midtjylland nicht mehr humpelte. Und auch Avdic gab grünes Licht. „Alles in Ordnung, ich bin wieder bereit“, signalisierte der Schwede, der sich mit Beckenproblemen herumgeplagt hatte. · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Kommentare