Straffes Programm

Werder-Bremen - NORDERNEY n Auf der Rückfahrt nach Bremen macht Werder heute Abend Station in Leer-Loga. Um 18.30 Uhr bestreitet das Schaaf-Team dort das zweite Testspiel der Vorbereitung.

Gegner ist eine aus Spielern des Oberligisten Germania Leer und des Bezirksligisten Frisia Loga zusammengestellte Auswahl. Am Freitag dürfen die Werder-Profis einen Tag durchschnaufen, ehe es am Samstagmorgen um 9.00 Uhr schon wieder per Flugzeug nach Graz geht, wo um 17.00 Uhr die Partie gegen Sturm Graz angepfiffen wird. Von dort geht es nach Abpfiff per Bus weiter ins knapp 60 Kilometer entfernte Bad Waltersdorf. Bis zum 19. Juli absolvieren die Bremer dort Trainingslager Nummer zwei.

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Kommentare