Stimmen zum Werder-Sieg gegen Hoffenheim

Möhwald: „Nächste Woche wird das Stadion brennen“

+
Kevin Möhwald (re.) ist stolz auf die Leistung von Werder gegeen die TSG und bereits heiß auf das Endspiel gegen RB Leipzig.

Sinsheim - Der SV Werder hat sich mit 1:0 bei der TSG Hoffenheim durchgesetzt und darf den Traum von Europa mit einem „Finale“ gegen RB Leipzig am letzten Bundesliga-Spieltag weiterleben - die Stimmen zum Werder-Sieg gegen Hoffenheim.

Kevin Möhwald (Werder-Profi): „Jetzt haben wir erreicht, dass es im letzten Spiel wirklich noch um etwas geht, jetzt müssen wir wieder gewinnen. Ich bin heute wirklich stolz. Dass wir das Fehlen von Max Kruse gut aufgefangen haben, zeigt, dass wir als Mannschaft intakt sind. Nächste Woche wird das Stadion brennen - und wir wollen mit aller Macht gewinnen“

Schon gelesen? Der Werder-Traum von Europa: Was jetzt passieren muss

Florian Kohfeldt (Werder-Cheftrainer): „Mit dem Glauben, dass wir alle die Qualität haben, konnten wir unsere Ausfälle kompensieren. Wir haben als Team Optionen gefunden und was mich besonders stolz macht, nie unsere Spielweise verloren.“

Johannes Eggestein (Werder-Torschütze): „Wir sind es angegangen wie ein Endspiel. Wir hatten uns vorgenommen, defensiv wie offensiv sehr kompakt zu sein, wie ein Block auf dem Spielfeld zu verschieben. Das war der Plan und das haben wir gut umgesetzt. Natürlich hatte Hoffenheim auch die eine oder andere Chance, aber wir genauso – letztendlich sind wir natürlich hochzufrieden mit dem Sieg.“

Schon gelesen? Kruse: Erklärungen für K.o. und kahle Wohnung

Frank Baumann (Werder-Sportchef): „Immer schön, aber auch schwer bei in Hoffenheim zu gewinnen. Die Jungs haben alles reingehauen. Leider konnten wir nach dem 1:0 nicht nachlegen, so blieb es spannend. Am Ende war der Sieg ein wenig glücklich, aber verdient.“

Schon gelesen?Werder in Noten gegen Hoffenheim

Claudio Pizarro (Werder-Legende): „Wir haben insgesamt ein sehr gutes Spiel gemacht. Heute kam es sehr auf die Mentalität an. Jetzt ist man wieder voll dran und voll drin und wir haben dieses Endspiel in Leipzig. Wir werden alles geben.

Fotostrecke: Eggestein köpft Werder zum Sieg

Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © dpa
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © dpa
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © imago images / Jan Huebner
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © imago images / Werner Schmitt
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © imago images / Avanti
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © imago images / Jan Huebner
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © dpa
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © dpa
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim
Werder Bremen auswärts gegen TSG Hoffenheim © gumzmedia

Kevin Vogt (Hoffenheim-Kapitän): „Ich bin natürlich enttäuscht über den Spielverlauf. Wir kriegen ein Gegentor, das wir uns irgendwie selber reinschießen. Wir waren richtig gut im Spiel, hatten die Bremer im Griff und in der Situation kriegen wir dann ein Gegentor. Und dann läufst du hinterher. Wir hatten zwar noch Chancen, aber sie verteidigen dann auch gut und der Ball will einfach nicht über die Linie. Alles Ziemlich deprimierend."

*Mit Material von Sky und Werder.de

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

So verhält sich der Renault Clio im Test

So verhält sich der Renault Clio im Test

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Meistgelesene Artikel

„Immense Bedeutung“: Warum Sahin für Kohfeldt so wichtig ist

„Immense Bedeutung“: Warum Sahin für Kohfeldt so wichtig ist

Transfer von Aron Johannsson nach Schweden perfekt

Transfer von Aron Johannsson nach Schweden perfekt

Kommt Benjamin Henrichs? Werders Chance und Naldos Glaube

Kommt Benjamin Henrichs? Werders Chance und Naldos Glaube

USA, Zillertal – und Fritz bleibt sicher im Reisestress

USA, Zillertal – und Fritz bleibt sicher im Reisestress

Kommentare