Nächster Rückschlag: Außenbandriss im Knie

Stevanovic trägt Gips

+
Predrag Stevanovic.

Bremen - Das Verletzungspech dieser beiden Brüder ist unglaublich! Aleksandar Stevanovic (20) befindet sich nach seinem Schlüsselbeinbruch gerade im Aufbautraining, nun hat es seinen älteren Bruder Predrag (21) – mal wieder – erwischt.

Der Mittelfeldmann erlitt am Sonntag im Spiel von Werder II gegen Lübeck (seiner ersten Pflichtspiel-Partie in dieser Saison) einen Außenbandriss im linken Knie. „Das ist wirklich bitter“, stöhnte Stevanovic, „ich muss jetzt erst mal zehn Tage einen Gips tragen, dann sehen wir weiter.“ Er wird aber mit Sicherheit mehrere Wochen passen müssen.

Werder-Training am Mittwoch: Prödl wieder dabei

Schon im Februar war er mit einem Außenbandanriss im linken Knie lange ausgefallen, in der Vorbereitung machte das Innenband Probleme. Bruder Aleksandar hatte sich im November 2011 einen Kreuzband-riss zugezogen – und fehlt nun wegen seiner Schulterverletzung erneut. · mr

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Kommentare