Stevanovic‘ leise Hoffnung

Bremen - Fast wäre Predrag Stevanovic gegen St. Pauli zu seinem ersten Bundesliga-Einsatz gekommen. Werders Nachwuchstalent stand schon zur Einwechslung bereit – da pfiff der Schiedsrichter ab.

„Schade, leider hat er nicht nachspielen lassen. Pech gehabt, aber da kann man nichts machen. Hoffentlich klappt‘s beim nächsten Mal“, sagte der 20-Jährige, der nun auf sein Debüt morgen gegen Wolfsburg hofft: „Es freut mich, dass ich dabei bin und einem Einsatz immer näher komme. Ich werde auf jeden Fall weiter Gas geben.“ · flü

Rubriklistenbild: © nordphoto

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare