Stevanovic fehlt drei Monate

Bremen - Wenn Werder heute in die Vorbereitung startet, ist Predrag Stevanovic nicht dabei. Nach seinem Außenbandriss im linken Knie und der anschließenden OP Ende Mai in Plattling (Bayern) wird der 22-jährige Serbe noch rund drei Monate ausfallen.

Immerhin: „Die Operation ist gut verlaufen, inzwischen kann ich das Bein wieder leicht belasten“, sagt Stevanovic, der seit anderthalb Jahren mit immer neuen Verletzungen an seinem linken Knie zu kämpfen hat. Nun hofft er, „dass alles überstanden ist“. · mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Werder und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr

Werder und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr

Werder und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis
Ein Kuss sagt alles: Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch sind bei Werder Bremen zur Einheit verschmolzen

Ein Kuss sagt alles: Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch sind bei Werder Bremen zur Einheit verschmolzen

Ein Kuss sagt alles: Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch sind bei Werder Bremen zur Einheit verschmolzen
Junger Trainer setzt auf Erfahrung: Ole Werner startet bei Werder Bremen mit Altersrekord

Junger Trainer setzt auf Erfahrung: Ole Werner startet bei Werder Bremen mit Altersrekord

Junger Trainer setzt auf Erfahrung: Ole Werner startet bei Werder Bremen mit Altersrekord

Kommentare