Stemmann geht zum Saisonende

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Werder Bremen und Holger Stemmann, Trainer der Bremer Fußball-Frauen (2. Liga) werden am Saisonende die Zusammenarbeit beenden. Der 39-Jährige einigte sich mit dem Club auf eine Vertragsauflösung. „Wir vertreten eine unterschiedliche Auffassung hinsichtlich der sportlichen und außersportlichen Ausrichtung des Frauenfußballs bei Werder“, erklärt Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer.

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare