„Spurs“ und Inter siegen

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Werders Champions-League-Gegner Tottenham Hotspur hat in der englischen Premier League mit 3:1 gegen Wolverhampton gewonnen. Nach dem 0:1 von Steven Fletcher (45.) drehten Rafael van der Vaart (77./Elfmeter), Roman Pawljuschenko (87.) und Alan Hutton (90.) das Spiel.

Der niederländische Meister Twente Enschede spielte gestern bei Heracles Almelo nur 0:0, während Inter Mailand, am 29. September der nächste Bremer Gegner in der Champions League, bei US Palermo dank zweier Tore von Eto'o zu einem knappen 2:1-Sieg kam.

Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Meistgelesene Artikel

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Kommentare