„Spurs“ und Inter siegen

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Werders Champions-League-Gegner Tottenham Hotspur hat in der englischen Premier League mit 3:1 gegen Wolverhampton gewonnen. Nach dem 0:1 von Steven Fletcher (45.) drehten Rafael van der Vaart (77./Elfmeter), Roman Pawljuschenko (87.) und Alan Hutton (90.) das Spiel.

Der niederländische Meister Twente Enschede spielte gestern bei Heracles Almelo nur 0:0, während Inter Mailand, am 29. September der nächste Bremer Gegner in der Champions League, bei US Palermo dank zweier Tore von Eto'o zu einem knappen 2:1-Sieg kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare