Späte Freude für Enschede – 2:1

Werder-Bremen - ARNHEIM (sid) · Dank eines starken Schlussspurts ist Twente Enschede die Generalprobe für das Europa-League-Spiel am Donnerstag gegen Werder gelungen. In der niederländischen Ehrendivision gewann der Tabellenzweite 2:1 (0:0) bei Vitesse Arnheim. Die Vitesse-Führung durch Paul Verhaegh (51.) glich Bryan Ruiz acht Minuten vor dem Ende aus. Ronnie Stam sorgte in der 90. Minute für den Auswärtssieg der Enscheder.

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare