Späte Freude für Enschede – 2:1

Werder-Bremen - ARNHEIM (sid) · Dank eines starken Schlussspurts ist Twente Enschede die Generalprobe für das Europa-League-Spiel am Donnerstag gegen Werder gelungen. In der niederländischen Ehrendivision gewann der Tabellenzweite 2:1 (0:0) bei Vitesse Arnheim. Die Vitesse-Führung durch Paul Verhaegh (51.) glich Bryan Ruiz acht Minuten vor dem Ende aus. Ronnie Stam sorgte in der 90. Minute für den Auswärtssieg der Enscheder.

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare