Sorge um Fritz, Entwarnung bei Junuzovic

Zwei Problemknie

+
Knie, die schmerzen: Clemens Fritz und Zlatko Junuzovic

Bremen - Ein Kopf und zwei Knie trafen sich gestern zur Behandlung in der medizinischen Abteilung des SV Werder. Der Kopf gehörte Franco Di Santo und war einen Tag, nachdem der Turban-Stürmer eine Platzwunde erlitten hatte, ein Brummschädel. Di Santo verzichtete deshalb auf eine Trainingsteilnahme.

Auch Clemens Fritz fehlte. Der Kapitän kehrte mit einer Innenbandreizung im Knie aus Chemnitz zurück, sein Einsatz gegen Mainz 05 ist gefährdet. Für Zlatko Junuzovic gilt das nicht. Der österreichische Nationalspieler musste in Chemnitz zwar passen, aber die Zerrung in der linken Kniekehle ist nicht schwerwiegend. Junuzovic will heute wieder trainieren.

csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Pixel 5 und 4a 5G im Praxistest

Pixel 5 und 4a 5G im Praxistest

Mit kleinen Kutschen durch Corona-Sommer

Mit kleinen Kutschen durch Corona-Sommer

Mit diesen Lebensmitteln schlemmen Sie schlechte Laune ganz einfach weg

Mit diesen Lebensmitteln schlemmen Sie schlechte Laune ganz einfach weg

So geht Brot auf Europäisch

So geht Brot auf Europäisch

Meistgelesene Artikel

Werder-Rückholaktion: Bargfrede kurz vor der Unterschrift

Werder-Rückholaktion: Bargfrede kurz vor der Unterschrift

Werder-Rückholaktion: Bargfrede kurz vor der Unterschrift
Vier verschiedene Torschützen: Werders U23 überrollt Oberneuland in einer Halbzeit

Vier verschiedene Torschützen: Werders U23 überrollt Oberneuland in einer Halbzeit

Vier verschiedene Torschützen: Werders U23 überrollt Oberneuland in einer Halbzeit
SV Werder Bremen darf endlich mit der KfW verhandeln, steht aber vor neuen Hürden

SV Werder Bremen darf endlich mit der KfW verhandeln, steht aber vor neuen Hürden

SV Werder Bremen darf endlich mit der KfW verhandeln, steht aber vor neuen Hürden
Abwehr des SV Werder: Neue Hierarchie im Zentrum - Wer darf neben Marco Friedl spielen?

Abwehr des SV Werder: Neue Hierarchie im Zentrum - Wer darf neben Marco Friedl spielen?

Abwehr des SV Werder: Neue Hierarchie im Zentrum - Wer darf neben Marco Friedl spielen?

Kommentare