Solbakken sauer auf Weiner

Bremen - Fünf Tore, ein Abseitstor, ein Platzverweis – im Weserstadion war wieder einiges los. Erst erzielte Aaron Hunt ein herrliches Fallrückzieher-Tor (10.), doch Schiedsrichter Michael Weiner (Giesen) entschied zu Unrecht auf Abseits.

Dann bekam Werder-Verteidiger Naldo den Ball klar an die Hand (52.) – kein Elfmeterpfiff. Der ertönte auf der anderen Seite, nachdem Henrique Sereno Markus Rosenberg bei dessen Torschussversuch umgerissen und dafür Rot gesehen hatte (54.). Der verweigerte Elfer und der Platzverweis ärgerten Kölns Trainer Stale Solbakken gewaltig: „Der Schiedsrichter hat das Spiel mit zwei sehr großen Fehlern beeinflusst.“ · mr

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare