SIG Solar bleibt Werder-Sponsor

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Einen neuen Hauptsponsor gibt es immer noch nicht. „Ich bin aber überzeugt, dass wir einen finden“, wiederholte Sportchef Klaus Allofs gestern.

Dass die Bremer bereits jemanden haben (dieses Gerücht kursierte im Internet), bestritt der 56-Jährige: „Das kann ich nicht bestätigen.“ Eine Erfolgsmeldung gab es gestern dennoch: Die Firma SIG Solar bleibt den Bremern als Co-Sponsor in der neuen Saison erhalten. Das Unternehmen aus Stuhr, spezialisiert auf den Vertrieb von Photovoltaik-Anlagen, ist seit Sommer 2011 Werder-Partner. · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare